| Kontakt | Reparaturschein | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung |

| deutsch | english
|

>Ticketing (EFM / AFC)< >ITCS (RBL)< >Fahrgastinformation< >ABT-IDBT< >Managementsystem< >Betriebsmodelle< >Technologie< >Standards<
Technologie, Zertifizierung

Technologie

Smart Transit besitzt einige Alleinstellungsmerkmale im Markt:

  • Schnelle, effiziente, qualitätsgesicherte und kundenspezifische Softwarelösungen durch innovative Softwareentwicklungs- und Produktionstechnologien über toolgestützte Softwaremodelllierung (UML) und automatische Softwaregeneratoren für Front-end (Geräte) wie Back Office Software.
     
  • Ausschließliche Verwendung von offenen Standards sowie Open Source Komponenten wie Linux Betriebssystem, Apache Webserver, MariaDB / MySQL Datenbank, Java, PHP und HTML.
     
  • Volle Mehrsprachenfähigkeit bei den Geräten wie beim Hintergrundsystem.
     
  • Unser Hintergrundsystem ist 100% webbasiert, d.h. es kann mit allen üblichen Endgeräten wie PCs, Tabelts oder Smartphones und den üblichen Browsern genutzt werden, ohne dass eine spezielle Clientsoftware notwendig ist.
     
  • Überlicherweise betreiben wir die Hintergrundsysteme im Auftrag unserer Kunden (Software-as-a-Service).

Im Bereich der Hintergrundsysteme verwenden wir seit zwanzig Jahren die LAMP-Architektur (Linux, Apache, MariaDB / MySQL, PHP), welche die Basis von Millionen von Webservern und damit Industriestandard ist.

Unsere Softwareentwicklungsumgebung ist nach modernsten Grundsätzen aufgebaut. Alle Applikationen, dies gilt für die Gerätesoftware wie die Hintergrundsytemsoftware, werden (UML) toolgestützt entwickelt und über unsere eigenen Softwaregeneratoren automatisch erzeugt; eine wesentliche Maßnahme zur Qualitätssicherung.

Zertifizierung, Qualitätssicherung

Wir verwenden ausschließlich offene Standardbetriebssysteme wie Mircrosoft® Windows oder Linux. Dies garantiert die Zukunftsfähigkeit und ermöglicht es unseren Kunden auch Drittapplikationen zu verwenden.

Alle unsere Hardwareprodukte tragen selbstverständlich das CE-Kennzeichen und sind RoHS-konform, und sofern die Systeme in Fahrzeuge eingebaut werden sind diese auch E-Automotive zertifiziert.

Unsere Komponenten wie Chipkartenleser oder Anwendungen sind je nach Einsatzzweck zertifiziert. Dies betrifft nationale Standards wie VDV-KA oder internationale Standards wie ISO14443 oder EMVCo.

Unsere Qualitätssicherungsmaßnahmen nach ISO 9001 betreffen drei Bereiche; die Hardware, die Software und den Support. Als Systemintegrator verwenden wir ausschließlich Standardhardware. Alle Hardwarekomponenten sind in großen Stückzahlen im Einsatz. Die von uns verwendete Standardhardware beziehen wir ausschließlich von namhaften Herstellern, welche alle nach ISO 9001 zertifiziert sind und ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bereits über viele Jahre bewiesen haben.

Wird das Managementsystem auf einem unserer Server betrieben, dann befindet es sich in einer hochgesicherten Umgebung zertifiziert gemäß DIN/ISO/IEC 27001.

Den alltäglichen, betrieblichen Einsatz sichern wir einerseits durch die Verwendung von Standardtechnologien und andererseits durch eine Reihe von ausgefeilten Maßnahmen des Systemmonitorings ab. Wir informieren Sie gerne über die Details.

 

 

   © Smart Transit GmbH