| Kontakt | Reparaturschein | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung |

| deutsch | english
|

>Ticketing (EFM / AFC)< >ITCS (RBL)< >Fahrgastinformation< >Managementsystem< >Betriebsmodelle< >Technologie< >E-Ticket-Standards<
Ticketing (EFM Elektronisches Fahrgeldmanagement / AFC Automatic Fare Collection)

Medien

Unsere Systeme unterstützen alle heute im ÖPV üblichen Medien. Zu diesen gehören u.a.:

  • Papiertickets
  • Chipkartentickets (VU-eigene Chipkarte, NFC usw.)
  • Barcodetickets (papiergestützt oder elektronisch / Smartphone)
  • Medien von Drittanbietern (z.B. Bankkarten, Kreditkarten ...)
  • sonstige “IDs” (ID-based Ticketing)

Tarife

Wir unterstützen verschiedene Tarifmodelle. Hierzu gehören:

  • Flatfare
  • zonen- oder wabenbezogene Tarife
  • Relationstarife (Haltestellen, Zonen, Kilometertarif)
  • Barverkauf- und Abonnementtarife
  • entfernungs- / nutzungsabhängige Tarife
  • gleichzeitige, parallele Anwendung mehrerer Tarife
  • gleichzeitige, parallele Anwendung verschiedener Medien (Papier, Chipkarte, Barcode)

Ausgabe- und Verkaufskanäle / -geräte

Wir unterstützen verschiedene Ausgabe- und Verkaufskanäle. Hierzu gehören:

  • Verkauf von Papierfahrausweisen (Einzeltickets, Mehrfahrtentickets, Zeitkarten usw.) über Kiosksysteme oder mobile Einrichtungen wie Fahrzeugverkauf oder Handhelds
  • Ausgabe von elektronischen Medien (Chipkarten o.ä.) über Kiosksysteme oder zentrale Abonnementsysteme
  • Verkauf von elektronischen Produkten wie bsw. Einzeltickets, Mehrfahrtentickets, Zeitkartenticketsauf auf diesen o.g. elektronischen Medien
  • Verlängerung von „Zeitkartenprodukten“ auf diesen o.g. elektronischen Medien über Kiosksysteme oder zentrale Abonnementsysteme
  • gleichzeitige, parallele Anwendung verschiedener Verkaufskanäle

Einstiegskontrolle (Ticketprüfung)

Einstiegskontrollsysteme

  • autonome Systeme (Kunderterminal und Fahrerterminal)
  • teilautonome System (Anzeige am Fahrausweisdrucker)
  • in den Fahrausweisdrucker / Bordrechner integrierte Systeme

 

Abrechnung und Verwaltung

Wir unterstützen verschiedene Modelle. Hierzu gehören:

  • Abrechnung und Verwaltung über unser eigenes System ohne Schnittstelle zu einem Drittsystem
  • Abrechnung und Verwaltung über eine Schnittstelle zu einem übergeordneten Vertriebsabrechnungssystem
  • Anwendung geschlossener System (closed loop)
    • zum Beispiel auf Basis der VDV-Kernapplikation (EFS, AFB, WES, WEB usw.)
    • mit Schnittstellen zu übergeordneten Systemen wie beispielsweise ION/KOSE
  • Anwendung offener Systeme
    • Stichworte ABT (account based ticketing) bzw. IDBT (ID-based ticketing)
  • Schnittstellen zu Systemen der Kreditwirtschaft
    • wie beispielsweise girogo™, EMVCo, MasterCard® PayPass™
  • Schnittstellen zu Fiskalisierungssystemen
    • zum Beispiel Online-Fiskallösung #)
  • gleichzeitige, parallele Anwendung verschiedener Abrechnungs- und Verwaltungsverfahren

#) Einige Länder schreiben für Kassensysteme eine Fiskalisierung vor. Diese hat das Ziel, die auf einem Kassensystem erzeugten Transaktionen lückenlos elektronisch zu archivieren und dieses Archiv vor Manipultionen zu schützen oder alternativ diese Transkationen sofort online an die zentralen, staatlichen Stellen zu übertragen.

Abonnement / CRM (Customer Relationsship Management)

Wir unterstützen:

  • CRM-Funktionen (Abonnementverarbeitung)
  • stand-alone bzw. offline-Betrieb bzw. gemischt offline-online
  • online-Betrieb (übliches, zentrales Abonnementsystem)
  • optional mit Schnittstelle zum Abonnementsystem von Drittanbietern

Mobile Datenerfassung (Ticketprüfung, EBE-Erfassung)

Portable Ticketprüfgeräte

  • Ticketprüfung
  • EBE-Erfassung
  • Tätigkeitserfassung
  • Ticketverkauf

 

 

   © Smart Transit GmbH